SCHWIMMBÄDER & POOLS ABDICHTEN

Dichtstoffe für Swimming Pool Schwimmbad Abdichtung – im Meyer Dichtstoff Shop online kaufen

Dichtstoffe und Abdichtungsmaterial rund um Pools oder Schwimmbäder finden Sie im Meyer Dichtstoff-Shop – und dazu die passende Anleitung und Beratung sowie über „Materialrechner“ die richtige Zusammenstellung des Materials. Unten finden Sie je einen Materialrechner für die Verlegung mit Fliesen und ohne Fliesen.

 

Dichtstoffe für Schwimmbad / Pool-Abdichtung – die Herausforderungen

Wenn es um Schwimmbad-Abdichtung geht, stellen sich in der Regel folgende Herausforderungen: Bei Außenbecken sind in unseren wechselhaften Gefilden die Beckenköpfe gerne kaputtgefroren. Lose Fliesen finden wir in Außen- und Innenbecken (das kann übrigens auch daran liegen, dass das Wasser zu schnell abgelassen wird und der Wasserdruck hinter den Fliesen noch zu hoch ist. Für die Beckenentleerung eines gefliesten Beckens sollten deshalb grundsätzlich mindestens 72 Stunden angesetzt werden). Auch sind schwarze Fugen in gefliesten Becken ein Thema, vor allem bei sehr warmen Becken über 30 °C.

All das sind Gründe, warum inzwischen der Trend zu einer Endbeschichtung ohne Fliesen geht. Hier stellen sich wiederum andere Herausforderungen: Für eine möglichst glatte und ebene Oberfläche ist die Untergrundvorbereitung das A und O. Je sorgfältiger hier gespachtelt und geschliffen wird, desto besser ist nachher das Ergebnis.

Bei allen erdberührten Becken MUSS dafür gesorgt werden, dass die Beckenwände von der Außenseite abgedichtet werden und kein drückendes Wasser von hinten in die Beckenkonstruktion gelangen kann. Ansonsten können Blasen in der Abdichtung entstehen. Bei Sanierungen sind auch gerne stillgelegte Rohrleitungen oder Leerrohre für Kabel versteckt, die später zu Schäden führen können. Eine gründliche Voruntersuchung ist deshalb immer Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Becken.

Materialrechner Schwimmbad-/Pool-Abdichtung (bei Verlegung mit Fliesen)

Geben Sie hier die Grundflächen Ihrer Anwendung ein.

m2
m2

Materialrechner Schwimmbad-/Pool-Abdichtung (bei Verlegung ohne Fliesen)

Geben Sie hier die Grundflächen Ihrer Anwendung ein.

m2
m2

Bei Schwimmbädern/Pools ohne Fliesen sind Material und Vorgehensweise ein wenig anders als „mit Fliesen“. Geben Sie hier nach der Vermessung die Quadratmeter Ihrer Anwendung ein. Bitte beachten Sie dabei auch die Höhe der abzudichtenden Wandfläche (incl. Rinnenabwicklung, falls vorhanden) und rechnen Sie diese dann ebenfalls in Quadratmeter um. Nach Abschicken der Daten schlägt Ihnen der Rechner die dafür passenden Gebinde vor. Diese können Sie dann über den Warenkorb des Shops bestellen oder – als Profi – auch einzelne Komponenten wieder streichen oder tauschen.